Fahrradzukunft

Ausgabe 6

August 2008

Diese Ausgabe als PDF

Editorial

Wieder ist eine »FZ« fertig, und wieder hat die Geburt länger gedauert als geplant. Und das, obwohl sie diesmal ziemlich dünn ausgefallen ist. Woran das wohl liegt?

Es kommen schlicht zu wenig Artikel rein. Wir verstehen Fahrradzukunft als Forum für Gastbeiträge, in dem die Redaktion außer ein paar warmen flankierenden Worten nichts eigenes beitragen tut(muss). Unsere Arbeit erschöpft sich also eigentlich im Anregen, Zusammentragen, Korrigieren und Layouten von Fremdbeiträgen. Eigentlich. Wirklich zu klappen scheint das nicht. Was natürlich auch an der »Konkurrenz« (gute Website-Dokus, Blogs, Foren …) liegen kann. Sind wir überflüssig?

Schaumermal. APPELL also an euch: SCHREIBT doch mal was zu euch interessierenden, fahrradrelevanten Themen (z. B. auch Verkehrspolitik) – oder motiviert andere, etwas zu produzieren.

Zur aktuellen Ausgabe: Gelesen: Reiner Dölger über die Neuauflage von D.G.Wilsons »Bicycling Science« und Peter de Leuw über D. Kettlers ebenfalls neues »Recht für Radfahrer«. Stefan Buballa liefert einen »beim Globetrotten gesehen«-Nachtrag zum Lowrider-Thema der Ausgabe 4. Zusammen mit Peter de Leuw habe ich mal das (erstaunlich unbekannte) Thema Eigenbau-Parkbremsen angeschnitten. Erstaunlich, Radfahren ohne Klickies ist doch möglich. Rolf Tiemann berichtet über seine Eigenbau-Fersenstützen für Liegeräder – toller Beitrag, soo stelle ich mir Fahrradzukunft eigentlich vor, bitte mehr davon.

Rainer Mai für die Redaktion

6th European Seminar on Velomobile Design

Copenhagen, October 16–17, 2009

By: Anja Mikuszies (Mikus)

The 6th European Seminar on Velomobile Design will be held in Copenhagen October 16–17, 2009. The date is chosen to be shortly before the United Nations climate conference in Copenhagen in the first week of December 2009.

Call for papers